Aktuelles aus den Centren

09.03.2015

Interview während des ASCO-GU

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Therapierelevante Subgruppen werden immer wichtiger

Foto von Professor Miller auf dem ASCO GU 2015

Prof. Kurt Miller, Berlin, erläutert besonders interessante Studienergebnisse zum Prostatakarzinom, die beim ASCO-GU in Orlando präsentiert wurden.

Diskussionswürdig sind laut Prof. Miller unter anderem aktuelle Ergebnisse zu Cabozantinib beim fortgeschrittenen kastrationsresistenten Prostatakarzinom (PCa) sowie  zu Docetaxel beim hormonsensitiven PCa, da einige Fragen offen geblieben sind. Wie der Experte weiter ausführt,  laufen derzeit viele Studien zu Markern, welche dazu beitragen können, in Zukunft mehr therapierelevante Subgruppen zu definieren.

Die Aufzeichnung des Interviews mit Professor Miller auf dem Genitourinary Cancers Symposium (ASCO-GU) 2015 in Orlando,  ist jetzt als Video abrufbar.

Das gesamte Interview sehen Sie auf dem Internetportal der Deutschen Krebsgesellschaft.*

Klicken Sie dazu bitte den unten stehenden Link an.

*) Beachten Sie das diese Information für Mediziner bestimmt ist und deshalb ein Login (z.B. Doc-Check) erfordert.

Links

http://www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/kongresse/asco-gu/asco-gu-2015.html

Kontakt

Prof. Dr. K. Miller



Zurück zur Übersicht