Aktuelles aus den Centren

14.12.2010

Grünes Licht für die Prostata an der Charité

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

180 Watt XPS GreenLight™ Lasertherapie - Die schonende Behandlungsalternative bei gutartig vergrößerter Prostata

Greenlight XPS Faser

180 Watt XPS GreenLight™ Lasertherapie - Die schonende Behandlungsalternative bei gutartig vergrößerter Prostata

Die Klinik für Urologie an der Charité hat seit vielen Jahren einen Schwerpunkt in der Therapie der gutartigen Vergrößerung der Prostata (Vorsteherdrüse).

Wir bieten Patienten mit einer gutartigen Vergrößerung der Prostata neben der klassischen "Ausschabung" der Prostata durch eine Elektroschlinge (TUR-P) diese neue minimal-invasive Behandlungsmöglichkeit seit Juli 2010 als zusätzliches endoskopisches Verfahren an, da wir aufgrund der verbesserten Leistung der neuesten Gerätegeneration nun von der Effektivität dieses Alternativverfahrens überzeugt sind.

Als erste Klinik in Berlin verwenden wir den neusten 180 Watt XPS GreenLight™-Laser der Firma AMS mit der modifizierten Moxyfaser™ zur Laser-Vaporisation der Prostata. Dieser ermöglicht einen höheren Gewebeabtrag und erlaubt so auch eine minimal-invasive, endoskopische Behandlung von Prostatae größer 100 cm3. Weitere Informationen finden Sie hier.

Informationen und einen Beratungstermin erhalten Sie über die Servicezentrale der Klinik



Zurück zur Übersicht