Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

Kryobank

Wir möchten unsere männlichen Patienten auf Ihrem Weg des Kinderwunsches unterstützen:

  1. durch einen Einblick in Ihren momentanen Fruchtbarkeitsstatus (Spermiogramm).
  2. durch eine Kryokonservierung (Aufbewahrung von Zellen oder Gewebe in Stickstoff) humaner männlicher Keimzellen (Fertilitätsprotektion).

Sie befinden sich hier:

Die männliche Fertilität (Fruchtbarkeit) ist ein überaus komplexer Vorgang. Neben dem Hypothalamus (Zwischenhirn), der Hypophyse (Hirnanhangsdrüse), der Prostata (Vorsteherdrüse), den Nebenhoden, den Hoden und den Samenkanälchen sind viele, hochsensible männliche Körperorgane und -funktionen für die Produktion des Ejakulats (Samenflüssigkeit) verantwortlich.